DIFFUS

Dieser eine Song: Freundeskreis, Joy Denalane – Mit Dir 

Posted in: Dieser eine Song

„Mit Dir“ zementierte für Freundeskreis nicht nur ihren Durchbruch und ist auch heute ein Klassiker des deutschen R&B. Auch auf persönlichem Level sollte der R&B-Song besonders im Leben von Rapper Max Herre und Soulsängerin Joy Denalane einiges verändern. Beide sind Mitte Zwanzig als sie sich für den Song kennenlernen, kreieren beide neue Formen deutschsprachiger Musik und ihre Chemie auf dem Lovesong ist heute noch genauso greifbar wie vor 25 Jahren.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Mehr als Schicksal

Es ist 1999 und die Band Freundeskreis, bestehend aus DJ Friction, Max Herre und Philippe A. Kayser, arbeitet an ihrem zweiten Album. Die Stuttgarter Hip-Hop-Band hatte sich mit ihrem 1997 Debütalbum „Quadratur des Kreises“ bereits einen Namen gemacht, als eine Quelle von jungem, deutschsprachigen Conscious Rap, die sich mit ihren politischen Texten für Gleichberechtigung und internationales Verständnis einsetzen. Ihr zweites Album wird deswegen auch „Esperanto“ heißen – benannt nach der internationalen Plansprache, als Metapher für die Kraft von Hip-Hop Sprachbarrieren zu überschreiten und Menschen jeglicher Nationen zu vereinen. „Esperanto“ soll im April erscheinen, aber Anfang des Jahres fehlt noch ein essentieller Part: Das R&B inspirierte Liebeslied „Mit Dir“ ist als Duett vorgesehen, aber die perfekte Duettpartnerin für Sänger Max muss noch gefunden werden. Also begeben sich die drei Stuttgarter Jungs auf die Suche nach der Stimme, die den Track vollenden soll.

Etwa zur selben Zeit befindet sich die Soul- und R&B-Sängerin Joy Denalane in den Anfängen ihrer Karriere. Allerdings ist sie bei einem Label unter Vertrag, das ihr keine künstlerischen Freiheiten einräumt und sie als Popmusikerin vermarktet. Sie strebt mit ihrer Musik Größeres an. Über Umwege oder auch durch pures Glück findet sie zu den Produzenten DJ Thomalla und Tiefschwarz nach Stuttgart und nimmt mit ihnen ihren Track „Music“ auf. So werden Freundeskreis auf ihre sanfte, soulige Stimme aufmerksam. Beim Casting funkt es dann zwischen Joy und Max – musikalisch und zwischenmenschlich. Joy schließt sich Freundeskreis daraufhin für „Mit Dir“ an und verlässt ihr altes Label.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Ein bisschen deutsche Musikgeschichte

Der Rest ist ein bisschen deutsche Musikgeschichte geworden: „Esperanto“ steigt direkt auf Platz 3 der deutschen Albumcharts ein und hält sich für 31 Wochen in den Top 100, unter anderem dank des Ton Steine Scherben Covers „Halt Dich and einer Liebe fest“ und natürlich „Mit Dir“. Das Album stellt außerdem einen Sammelort für Größen des damaligen deutschen Hip-Hops dar, denn neben Joy findet man hier auch die Rapper Samy Deluxe, Afrob, und den Reggae-Sänger Gentleman als Feature-Gäste. Es verkauft sich über 250.000 Mal, ist also zertifiziertes Gold.

Schwebende Liebe

Auch wenn „Mit Dir“ geschrieben wurde, bevor sich Max und Joy kennenlernen, fühlt er sich in seiner Romantik und Verletzlichkeit wie maßgeschneidert für die Beiden an. Auf eine entspannt gezupfte nordindische Sitar öffnet der R&B-Track die Pforten, damit die Duettpartner:innen über ihre neue Liebe diskutieren können. Dabei geht es um Verlangen, Grenzensetzung und Beziehungskommunikation. Diese Buzzwords mögen sich vielleicht etwas anstrengend anhören, der Song ist aber so laid back wie er es nur sein könnte. Denn wie die Hook verspricht: „Mit Dir steht die Zeit still“. Fast schwebend tauschen Max und Joy ihre Zeilen aus: „Will nichts tun was ich später mal bereu’n werd‘ / Doch heut‘ nacht brauch‘ ich bisschen mehr als Freundschaft / Deine Küsse machen süchtig nimm Rücksicht / Ich weiß du bist berüchtigt“.

Musikalisch ist „Mit Dir“ ein Standout-Track des Albums. Trotzdem bleibt er ein Meilenstein: Joy und Max konnten über „Mit Dir“ zueinander finden, gründeten eine Familie und musizieren auch heute, 25 Jahre später, weiter miteinander. Ihr erstes gemeinsames Album „Alles Liebe“ erscheint am 1. November 2024.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Unsere Dieser eine Song-Picks an einem Ort:

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Das zweite DIFFUS Print-Magazin

jetzt bestellen

Große Titelstory: Brutalismus 3000. Außerdem: Interviews mit Paula Hartmann, Trettmann, Lena, Berq, Team Scheisse und vielen mehr.