DIFFUS

Empfehlung des Tages: Roya – Cruise

Posted in: News
Tagged: Roya

Das dänische Electro-Pop Duo Roya hat mit der Hilfe von Hunderttausenden von Menschen seinen neuen Song „Cruise“ geschrieben. Möglich macht’s das Internet und Social Media. Angefangen hat alles mit einem kurzen Snippet auf TikTok, wo Sängerin Line Gade und Produzent Sebastian Igens ihren Follower:innen den atmosphärischen Sound einer Songidee vorstellten und sie dann dazu einluden, ihre Vorschläge für die Zukunft des Tracks mit ihnen zu teilen.

Das fertige Produkt vereint Royas persönliche Geschichte eines jungen Familienmitglieds, dass die Reise in den Himmel unerwartet antrat, mit dem kollektiven Erlebnis, das Leben und die kleinen Momente mit unseren Liebenden voll zu genießen. „Cruise“ zelebriert dabei diese Reise des Lebens mit euphorischen House-Vibes und nostalgischer Wertschätzung.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Spontanität im Songwriting

Für Line und Sebastian spielt Spontanität und kreative Freiheit eine große Rolle in ihrem Songwriting-Prozess. Auf TikTok teilen sie deswegen oft ihre Writing-Sessions mit ihren Fans, die durch eine große Freude am Ausprobieren auffallen. Meistens arbeiten sie dann mit nur einem Mikrofon und einer Drum Machine. So auch in ihrem ersten „Cruise“-Snippet. Sebastian baut dort einen Beat auf Lines „Fischlaute“, die sie im Laufe des Videos zu einer Arien-haften Melodie ausbaut. Überrascht über den Moment, den sie geschaffen haben, laden sie dann ihre Follower:innen ein, ihre Ideen in den Kommentaren niederzuschreiben. Mittlerweile wurde das Video über 5,5 Mio. Mal aufgerufen und mit mehr als 150.000 Kommentaren versehen. In der vollendeten Version treffen Lines gechoppte Vocals auf eine federnde Bassline und grenzenlose Klangräume, die zusammen einen Sommer voller Tanz und Leichtigkeit versprechen.

Alle unsere Songempfehlungen an einem Ort:

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Das zweite DIFFUS Print-Magazin

jetzt bestellen

Große Titelstory: Brutalismus 3000. Außerdem: Interviews mit Paula Hartmann, Trettmann, Lena, Berq, Team Scheisse und vielen mehr.