DIFFUS

Royel Otis – Glory to Glory Tour 2024

Posted in: Tourneen
Tagged: Royel Otis

Nachdem Royel Otis schon 2022 mit „Oysters in my pocket“ einen echten Hit verbuchen konnte, knüpften sie daran mit zwei EPs sowie zuletzt einer gefeierten Neuinterpretation von Sophie-Ellis Bextors „Murder On The Dancefloor“ an. Auf diesem High surfen die beiden Australier jetzt in Form ihres ersten Langspielers „Pratts & Pains“ weiter. Das einzige, was jetzt noch fehlt, ist eine große Tour, aber die ist auch nicht mehr weit. Im Juni starten Royel Otis ihre Tour in Großbritannien, dann geht es in die USA, bis sie im November wieder in Europa und auch in Deutschland landen.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Das zweite DIFFUS Print-Magazin

jetzt bestellen

Große Titelstory: Brutalismus 3000. Außerdem: Interviews mit Paula Hartmann, Trettmann, Lena, Berq, Team Scheisse und vielen mehr.