DIFFUS

Wet Leg malen ihr Album-Cover

Posted in: Draw Your Cover
Tagged: Wet Leg

Rhian und Hester, besser bekannt als Wet Leg, kennen sich schon seit dem College und machen gemeinsam rockigen Indie-Pop. Zuletzt erschien ihre Single „Angelica“ die nach Rhians ältester Freundin benannt ist und die Aufs und Abs einer Freundschaft beleuchtet. Der Refrain „Good times, all the time“ betont aber vor allem die positive Seite und ist auch das Motto der Band, wie die Instagram-Bio der beiden verrät.

Rhian und Hester verbindet eine langjährige Freundschaft, die sich durch das gemeinsame Musizieren intensivierte. Und damit es auch klappte mit der Musik-Karriere, hingen sie ihre vorherigen Jobs an den Nagel, womit es dann auch ziemlich gut lief. Nachdem sie bereits erste Erfolge mit ihren Singles feiern konnten, erscheint nun am 8. April 2022 ihr Debütalbum.

Hier wäre eigentlich etwas eingebettet. Du hast aber Embed und Tracking deaktiviert. Jetzt aktivieren.

Für DIFFUS haben Wet Leg das Album-Cover, auf dem sie warmherzig Arm in Arm liegen, mit Pinseln auf eine Leinwand gebracht. Dabei erzählen sie, dass sie nicht oft zusammen malen, es im Lockdown aber ein guter Weg war, um mal abgelenkt zu sein vom Weltgeschehen. Sonst wird beim Malen natürlich viel gelacht, ganz nach ihrem Motto und das Rockmuster von Hester erinnert Rhian ausversehen an einen Käfig.

Wet Leg Tour präsentiert von DIFFUS

06.11.2022 Berlin, Astra Kulturhaus
23.10.2022 München, Strom
29.10.2022 Hamburg, Mojo Club
07.11.2022 Köln, Yard Club / Die Kantine
Tickets

Das zweite DIFFUS Print-Magazin

jetzt bestellen

Große Titelstory: Brutalismus 3000. Außerdem: Interviews mit Paula Hartmann, Trettmann, Lena, Berq, Team Scheisse und vielen mehr.